Montag, 09.12.2019 00:38 Uhr

Sicherheit durch aufgeschaltete Alarmanlage

Verantwortlicher Autor: Christoph Gruhn Kleinmachnow, 11.12.2018, 12:01 Uhr
Presse-Ressort von: Christoph Gruhn Bericht 5201x gelesen
Sorgen Sie dafür, dass auch wirklich Hilfe kommt!
Sorgen Sie dafür, dass auch wirklich Hilfe kommt!  Bild: geralt / pixabay

Kleinmachnow [ENA] Immer mehr Menschen entscheiden sich für den Einsatz einer Alarmanlage in den eigenen vier Wänden. Wichtig dabei ist, dass eine Alarmanlage alleine nur wenig Schutz bietet. Besser ist es, die Sicherheitstechnik mit einer modernen Notrufleitstellen zu verbinden.

Moderne Alarmanlagen sind für viele Familien unverzichtbar geworden. Auch im gewerblichen Bereich nutzen immer mehr Firmen und Unternehmer die Möglichkeiten der technischen Absicherung. Allerdings bietet eine Alarmanlage alleine nur unzureichenden Schutz: Der ausgelöste Alarm ist zwar über eine Sirene in der Nachbarschaft hörbar, professionelle Hilfe kommt dadurch aber nicht. Hier nutzt die Aufschaltung auf eine moderne Notrufleitstelle deutlich mehr.

Eine Notrufleitstelle überwacht die Funktion der eingebauten Alarmanlage rund um die Uhr. Bei Strom- oder Netzausfall kann die Leitstelle den Eigentümer informieren. Das gleiche gilt, wenn ein Sensor unerlaubt entfernt wird. Aber natürlich kann die Leitstelle viel mehr: Im Falle eines Alarms erfolgt zunächst eine Alarmvorprüfung. Dadurch wird sichergestellt, dass es sich nicht um einen Fehlalarm handelt. Erst danach werden weitere Schritte nach dem vereinbarten Notfallplan eingeleitet.

Die weiteren Schritte bei einem echten Alarm werden im Vorfeld mit dem Betreiber der Alarmanlage abgestimmt. Da in Deutschland in den meisten Fällen keine direkte Aufschaltung auf Polizei und Feuerwehr erfolgt, übernimmt die Leitstelle die wichtige Funktion, im Ernstfall für Hilfe von außen zu sorgen. Nach der Vorprüfung und Feststellung des echten Alarms ruft die Leitstelle die benötigten Einsatzkräfte zum Objekt. Dadurch werden akute Einbrüche oder Überfälle schnell beendet. Aber auch im Brandfall kann die Leitstelle dafür sorgen, dass keine Menschen zu Schaden kommen. Unter https://stadtritter.de/alarmanlage-aufschalten/ gibt es weitere Informationen zu diesem Thema und die Möglichkeit, einen solchen Service gratis zu testen.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.